Führungs- und Teamkompetenz

Den Kompass in der Hand halten 
Persönlichkeit ist die Basis 

Wir glauben an die Kraft der Authentizität.

Denn 80% aller Sympathien wirken über die Persönlichkeit.
Nur 20% können über erlernte Führungs- oder Erziehungsmethoden bewirkt werden.

Wer ein hohes Maß an Beziehungskompetenz aufweisen kann, sichert der Gemeinschaft ein wertschätzendes Miteinander.

Dabei spielen der Wille zur Kooperation sowie die Art und Weise, wie Widersprüche geäußert werden, eine wichtige Rolle.


Zwischenmenschliche Defizite wie Mobbing vermeiden

Zudem sind auch die Wertschätzung und der Respekt untereinander wichtig, um Abgrenzungen Einzelner zu vermeiden.

Ein Beispiel: Mobbing.

Die Ursachen für Mobbing können viele Gründe haben.
Es kann überall dort passieren, wo Menschen zusammen leben, lernen oder arbeiten. 

Noch so kleine Auffälligkeiten können dazu führen, dass Menschen gemobbt werden – ob Äußerlichkeiten, Glaubensrichtungen oder regionale Unterschiede.

Das wiederum führt zu gesundheitlichen Auswirkungen bei Mobbing-Opfern.
Abseits der gesundheitlichen Folgen, führt Mobbing aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu enormen Kosten. 


Wer stark ist, kann stark agieren
Möchten Sie Ihre Führungsqualität oder das Miteinander im Team ausbauen?

Setzen auch Sie auf professionelle Führungs- und Teamkompetenzen.
Besuchen Sie unseren Kurs oder buchen Sie ein individuelles Coaching. 


Ein Überblick möglicher Inhalte und Methoden
  • Situativer Führungsstil auf Basis der Transaktionsanalyse (TA)
  • Wertschätzender Umgang untereinander im Team auf Basis der Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  • Umgang mit Konflikten als Führungsaufgabe wahrnehmen und umsetzen
  • Kollegialen Beratung als unabhängiges Instrument für Mitarbeiter/innen
  • Wahrnehmungsförderung im Hinblick auf die unterschiedlichen Perspektiven und das dazugehörige Machtungleichgewicht
  • Ziele entwickeln – setzen – vereinbaren
  • Gesprächsformen im Einzel- und Gruppengespräch
  • Eine Feedbackkultur installieren
  • Mediation und Moderation


- Nach Abschluss des Seminars/Kurses erhalten Sie ausführliche Schulungsunterlagen, damit Sie auch im Berufsalltag das Erlernte mit Erfolg anwenden können!
- Auf Wunsch erhalten Sie zusätzlich eine offizielle Teilnahmebestätigung.