Gesundheit und Qigong

Kultivierung von Körper und Geist
Ganzheitlichkeites Übungssystem

Qigong bietet ein vielfältiges Angebot an Übungen, welche auf die individuelle Ausgangsposition einer Person angepasst werden können und zunächst so einfach gestaltet sind, dass sie gut in den Alltag integriert werden können.

Qigong kann im Stehen, Sitzen oder Liegen durchgeführt werden.

In erster Linie geht es darum, zur Ruhe zu kommen, innere und äußere Befindlichkeiten wahrzunehmen und die Lebenskraft (wieder) zum Fließen zu bringen.

Qigong ist geeignet für Menschen jeden Alters, als alleinige Übung oder begleitend zu Therapien.

Außerdem kann es zur spezifischen Stärkung von Menschen insbesondere in pflegerischen, therapeutischen und pädagogischen Berufen eingesetzt werden.


Wirkungsmöglichkeiten kurz und knapp
  • Entspannung
  • Achtsamkeitsübungen
  • Gesundheitserhaltung
  • Stressbewältigung (Normalisierung und Regulation des Nervensystems, Anregung und Regulation des Stoffwechsels, Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, Regulation der Hormone)
  • Regulierung und Verbesserung der Atmung
  • Förderung der Körperwahrnehmung
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit
  • Förderung der Vorstellungskraft
  • Training der mentalen Stärke (um Herausforderungen meistern zu können)
  • Harmonisierung des inneren Energieflusses (Leiden erkennen und Verändern)
  • Unterstützung bei der Vergangenheitsbewältigung (Fühlen, Annehmen, Loslassen)
  • Förderung der Lebensfreude!


- Nach Abschluss des Seminars/Kurses erhalten Sie ausführliche Schulungsunterlagen, damit Sie auch zu Hause das Erlernte mit Erfolg anwenden können!
- Auf Wunsch erhalten Sie zusätzlich eine offizielle Teilnahmebestätigung.